Podcasts for the Knitting and Fiber Addict

Dieses Wochenende habe ich für mich zum ersten mal Podcasts entdeckt. Nicht dass ich nicht schon seit Ewigkeiten einen Mac mit iTunes nutze, im iTunes-Shop schon mehr als ein Album gekauft habe und darüber hinaus auch noch einen iPod besitze – aber Podcasts habe ich bisher noch nie gehört, go figure. Angeregt von einem Beitrag in der aktuellen Spin Off habe ich mich nun mal durch einige der strick- und arbeitsorientierten Podcasts gehört. Überflüssig zu sagen, ich bin absolut begeistert von der Tatsache, dass ich interessante Leute über unser aller Lieblingshobby reden hören kann und dabei auch noch stricken kann. Ha, absolut genial.

Bisher sind alle Podcasts die ich gehört habe in Englisch. Besonders lehrreich finde ich die Aussprache einiger englischer Strickbegriffe, die ich noch nie im Leben laut ausgesprochen gehört habe, geschweige denn selbst benutzt habe.

Für alle die des Englischen mächtig sind, hier meine Empfehlungen:

Cast-On – A podcast for knitters
Brenda Dayne in Wales stellt in der Regel wöchentlich ein tolles Programm zusammen mit interessanter Musik, Gastkommentaren und Essays zu verschiedenen Themen, Meinungen, Tipps und anderen interessanten Beiträgen rund ums Stricken und Handarbeiten. Der Podcast ist sehr professionell produziert und es macht Spaß Brenda zuzuhören.

KnitCast – The podcast about knitting by Marie Irshad
Marie bietet in etwa einmal im Monat eine Ausgabe ihres Podcasts, in dem sie Gespräche mit so bekannten Namen im Handstrickbusiness wie Debbie Bliss oder Annie Modesitt aufzeichnet und uns allen zur Verfügung stellt. Die Sendungen variieren in der Länge von einer Viertelstunde bis zu über einer Stunde.

KnitWit: Rantings of a Rabid Knitter
Carry erzählt in jeder Ausgabe eine Geschichte aus ihrem Leben. Sie lässt uns teilhaben an ihren Haustieren, dem Landleben im allgemeinen, ihrem Hobby und Episoden aus ihrer Kindheit. Sie hat eine wunderbare Art Geschichten zu erzählen, die von extrem komisch bis hin zu melancholisch und nachdenklich reichen.

:Pointy Sticks – Knitting Through Life with my Stash of Yarn and Lots of Pointy Sticks
Im Februar hat Christine Selleck in Houston, Texas zu Ehren ihres einjährigen Strick-Jubiläums einen Podcast gestartet. Sie erzählt von ihren Projekten, stricktechnische Anekdoten, spielt schöne Musik zwischendrin und unterhält insgesamt mit ihrer sympatischen Art.

Man kann Podcasts sowohl über iTunes abonnieren und hören als auch über die jeweiligen Website direkt hören oder die MP3-Files einfach herunterladen. Bei mir ließ sich nicht jeder Podcast in iTunes gleich gut herunterladen. Einige verweigern dort einfach die Kooperation. Aber heruntergeladen von der Website geht es tadellos. Technik! seufz

Viel Spaß beim Reinhören.

Related Posts // Ähnliche Artikel

  • The Sheepshow – Ein deutscher StrickpodcastThe Sheepshow – Ein deutscher Strickpodcast Als ob die Mädels es geahnt hätten - oder müsste es in diesem Fall lauten als ob ich es geahnt hätte?! Andrea und Susan haben gerade eben passend zu meinem vorhergehenden Posting den […]
  • Review :: Malabrigo Sock ::Review :: Malabrigo Sock :: Gerade las ich drüben bei Lanade im Blog eine Rezension zum Sockengarn von Malabrigo, Malabrigo Sock. Da fiel mir ein, dass ich vor nicht allzu langer Zeit auch ein Projekt aus eben diesem […]
  • Wollmeise ManiaWollmeise Mania Over the past years indie dyer "Wollmeise" has gained an incredible popularity allover the world. When I first ordered a few skeins of 100% Merino yarn with Claudia it was a small affair […]
  • Review :: Books about Baby Knits ::Review :: Books about Baby Knits :: I convinced myself that I needed some more books in my knitting library since I'm a bit short on material and inspiration when it comes to babies' and toddler's stuff. A trip to […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Show Buttons
Hide Buttons