FO :: Arisaig Cardigan ::

Arisaig Cardigan

Arisaig Cardigan

Unsere kleine Tochter macht uns viel Freude und sie wächst und gedeiht prächtig. So langsam hat sich der Alltag ein wenig eingespielt und nach etwas Abstinenz vom Bloggen gibt es von mir nun mal wieder einen strickbezogenen Eintrag. Den Bericht eines FO bin ich nämlich noch schuldig. Am Tag vor der Geburt von Berenike ist der Arisaig Wrap nach langer Zeit endlich fertig geworden. Zwischen Wehen im 15-Minuten-Takt habe ich es tatsächlich geschafft, alle Einzelteile zusammenzunähen. Yay! 🙂 Und das beste daran: die Jacke passt hervorragend.

Wie immer ist das ganze natürlich nicht einfach so nach Anleitung gestrickt, sondern wurde hier und da kräftig manipuliert, um meinen Bedürfnissen zu entsprechen. Zunächst stimmte z.B. meine Maschenprobe nicht mit der vorgegebenen überein, so dass ich anstatt einer L oder XL im Prinzip nach der Anleitung für die zweitkleinste Größe gestrickt habe. Arisaig cardigan - hook closure
Mächtig zugegeben habe ich dagegen in der Länge, da mir schon vom Foto des Modells her klar war, dass die Jacke viel zu kurz werden würde für meine 1,80 m. Einzig bei den Ärmeln war ich etwas zu großzügig. Das Durchbruchmuster hat sich beim Spannen extrem in die Länge gezogen, so dass ich nun die Ärmel umkrempeln muss. Macht mir allerdings nicht so viel aus, da ich sowieso lieber zu lange als zu kurze Ärmel habe. Als Verschluss für die Innenseite habe ich anstatt eines Knopfes einen Haken und eine Öse verwendet. Insgesamt ist die Jacke mittlerweile bereits zu einem gerne und viel getragenen Lieblingsstück avanciert, besonders in der nicht-ganz-kalten-nicht-ganz-warmen Zwischenjahreszeit.

Arisaig Cardigan

Arisaig Cardigan – wrap cardi

Our little girl is giving us nothing but joy and we’ve settled into a comfortable rythm by now so I finally get to update this blog with something knitting related after my little hiatus. Just the day before Berenike was born I finished sewing up the pieces of Arisaig in between contractions that came and went all Saturday.

As always I did not strictly follow instructions since I used a different yarn which gave me a totally different gauge and since I’m considerably taller than the average girl. My cardigan is based on the second smallest size with lengthwise adjustments. After blocking the sleeves turned out a tad too long for even my taste but I refused to redo them so I’m just turning them up. Suits me just fine since I like my sleeves just this side of way too long anyway ;o) I used a hook for closure on the inside.

All in all the cardigan turned out lovely, fits well and already advanced to a well-worn favourite of mine – especially now that days are getting chillier but are not quite cold enough to warrant a real sweater.

Details
Pattern: Arigsaig from Knitty.com’s Fall 2005 issue
Yarn: 400 grams/16 balls of Lana Grossa Cashmere+ (25 g/92m; 35% cashmere, 35% merino, 30% viscose) which unfortunately has been discontinued a while back
Needles: 3.5 mm
Gauge: 18.5 stiches and 30 rows = 4″ square in lace pattern after blocking
Size: based on 2nd smallest size with adjustments in length to fit a 5’11“ gal

Related Posts // Ähnliche Artikel

  • FO: Featherweight CardiganFO: Featherweight Cardigan Details Pattern: Featherweight Cardigan by Hannah Fettig Yarn: 2.65 skeins of Malabrigo Baby Merino Lace (100% Merino, 400m/50g), Color Pearl Ten 69 Needles: 4 […]
  • Teststrick :: Violanda ::Teststrick :: Violanda :: Der Sommer hat verflixt schnell den Staffelstab an den Herbst übergeben. Zu meinen über die Sommerferien entstandenen Stricksachen ist noch ein separater Beitrag in Arbeit. Dafür gibt es […]
  • Strickgeflüster KW 24 :: Gartenfreuden und häkeln für die Umwelt ::Strickgeflüster KW 24 :: Gartenfreuden und häkeln für die Umwelt :: Sommergefühle wollen heute morgen nicht so recht aufkommen. Es regnet in Strömen undich bin mit dem  Kleinkind krank geschrieben, weil er einen fiesen Husten hat 🙁 So rein regentechnisch […]
  • Berenice for BerenikeBerenice for Berenike Vacation time is long past, school holidays are over tomorrow and the regularly scheduled life is about to begin anew. I can honestly say that I am quite happy for school to start […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Show Buttons
Hide Buttons