Die verstrickte Dienstagsfrage 6/2008

Das Wollschaf ist auch diese Woche wieder neugierig: Welches Strickbuch packst Du in Deinen Urlaubskoffer? Vielen Dank an Heidi für die heutige Frage.

Strickbuch, Urlaub?! Häh?! In den Urlaub nehme ich zwar Wolle (meistens zu viel) und Strickprojekte (ja, meistens zu viele) mit, bevorzuge da allerdings eher die simplen Dinge, wie z.B. Socken oder ein Tuch. Wenn dazu dringend ein Muster benötigt wird, wandert dieses in Form einer Kopie mit ins Gepäck. Spart Platz und Stauraum. Dafür wird auch immer noch was zu lesen eingesteckt.

Related Posts // Ähnliche Artikel

  • Die verstrickte Dienstagsfrage – Woche 18/2006Die verstrickte Dienstagsfrage – Woche 18/2006 Das Wollschaf fragt: Hand aufs Herz! Wie viel Wolle hast du gebunkert? Ab welchem Gewicht fangen für dich Reste an?! Ähm, muss ich dazu was sagen? Ganz ehrlich, ich zähle lieber nicht […]
  • Die verstrickte Dienstagsfrage – Woche 49/2006Die verstrickte Dienstagsfrage – Woche 49/2006 "Was macht ihr mit einem Knoten, der im Knäuel auftaucht? Verstrickt ihr den so, dass er auf der Nicht-Sichtbaren-Seite des Strickstücks verschwindet oder wird der rausgeschnitten und die […]
  • Die verstrickte Dienstagsfrage – Woche 31/2006Die verstrickte Dienstagsfrage – Woche 31/2006 Das Wollschaf fragt wieder: Habt ihr eine To-Do-Liste mit geplanten Strickprojekten? Wenn ja, was steht zurzeit darauf? Strickt ihr auch alles, was ihr euch vorgenommen habt, oder werft […]
  • Die verstrickte Dienstagsfrage 29/2014Die verstrickte Dienstagsfrage 29/2014 "Hallo liebes Wollschaf, in letzter Zeit fällt mir vor allem bei Ravelry immer mehr auf, dass bei der Vearbeitung von handgefärbter Wolle die Farbunterschiede nicht mehr “verstrickt” […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Show Buttons
Hide Buttons