Category: WIP

WIP :: Mindless Travel Knitting ::

Zur Zeit sehen meine etwas komplexeren Strickprojekte nur wenig Strickzeit, da unsere Tochter schon recht mobil ist und viel Aufmerksamkeit fordert. Allein der Gedanke, was passieren würde, wenn sie an einem schwierigen Zopf- oder Lochmusterprojekt die Nadeln rauszieht, treibt mir den Angstschweiß auf die Stirn. Mit der Taufe hatten wir überdies einiges an Autobahnkilometern vor Read More

Nerds, Anywhere?

Nach langer Zeit gibt es nun mal wieder ein Strickfoto in meinem Blog zu sehen. Normalerweise zeige ich ja keine einzelnen Socken, aber weil ich im Moment so wenig stricke, muss ich jede Gelegenheit nutzen. Auf dem Foto zu sehen ist der Fuß des besten Ehemanns von allen beim Probetragen seines ersten Pi-Sockens. Es handelt Read More

WIP :: Irish Moss ::

Kurzer Statusbericht: die beiden Ärmel sind fertig, einer ist bereits gewaschen und gespannt. Das Rückenteil ist angeschlagen, Bündchen ist gestrickt und das eigentliche Muster ist etabliert. Nach einigen Versuchen, einiger Rechnerei und jeder Menge Pi-Mal-Daumen habe ich mich letztendlich entschlossen, das Rückenteil entsprechend der größten Größe in der Anleitung zu arbeiten. Durch die Rippen, das Read More

WIP :: Petit Béret Basque ::

Da unsere Zaubermaus wächst was das Zeug hält, können wir eine neue Mütze gut gebrauchen. Als Anleitung dient hier Beret Basque von Véronik Avery aus ihrem Buch “Knitting Classic Style”. Garn ist ein Rest Opal vom Baby Fair Isle. Ich habe 85 Maschen angeschlagen, um eine Babyversion der Baskenmütze zu erhalten. Our baby girl is Read More

WIP :: Irish Moss Sweater – An Experiment ::

Ich liebe Alice Starmores Aran Modelle. Sie scheinen auf den ersten Blick so kompliziert aber bei näherer Betrachtung sind sie logisch und wunderbar unterhaltsam. Mein einziges Problem mit ihrem Modellen sind die Schnitte. Ich mag einfach keine weiten, kastigen Pullover mit engen Bündchen und ‘drop shoulders’ (Wie ist denn bitte die deutsche Bezeichnung dafür?!). Somit Read More

Fair Isle Sweater :: Slowly But Steadily ::

Auch wenn es nur langsam voran geht, so geht es doch stetig voran mit dem Fair Isle Übungsstück. Immerhin bin ich nun schon am zweiten Ärmel angekommen. It’s slow going but at least the Fair Isle practicing object is progressing steadily. The second steek is cut and therefore the second sleeve is in the making. Read More

Happy New Year

Lang, lang ist’s her, seit ich mich zu meinem letzten Blogeintrag durchringen konnte. Mit dem neuen Jahr gelobe ich feierlich Besserung. Zu meiner Verteidigung habe ich allerdings anzubringen, dass es an der Strickfront einfach nichts Aufregendes zu berichten oder zu zeigen gab. Es sei denn, man betrachtet Socken in Größe 46 und 48 als aufregend. Read More

WIP :: Occupational Therapy ::

Lang, lang habe ich es auf meiner To-Do-Liste gehabt und nun habe ich es in einem Anflug von Langeweile tatsächlich gewagt. Ich habe eine Spitzengardine angeschlagen und bin schon ein gutes Stück vorangekommen. Dank der tollen neuen Addi-Lace-Nadeln geht das wunderbar von der Hand. Die Anleitung ist aus Marianne Kinzls “First Book of Modern Lace Read More

WIP :: Diamonds and Purls Vest ::

In den letzten Tagen habe ich praktisch ausschließlich an einem von mir selbst entworfenen Westover/Pullunder gearbeitet. Das gute Stück ist für meine Mutter als Geburtstagsgeschenk gedacht und ich der 10.2. ist die absolute Deadline. Soweit liege ich recht gut in der Zeit. Das Rückenteil ist fertig und am Vorderteil arbeite ich mich stetig an den Read More

FO, WIP :: Fircone shawl and Schleuderblatt doily ::

Vor ein paar Tagen habe ich ein kleines Tuch fertiggestellt – mein Simple Fircone Triangle. Das Muster ist meinem eigenen Kopf entsprungen. Es ist gar nicht so einfach das Fircone Grundmuster in die Dreieckskonstruktion einzupassen. Das Garn ist vom Secret Pal 8 Tausch und ich gestehe, ich habe keine Ahnung, welche Zusammensetzung oder Lauflänge es Read More

1 2 3 4 5
Show Buttons
Hide Buttons