Und noch eine Spindel für die Sammlung

[Bild nicht mehr verfügbar] Beim vergangenen Treffen der Berliner Spinner hatte Anita eine Spindel für mich im Gepäck. freu Ja, ich habe ja schon ungefähr 7 oder 8 Spindeln zu Hause. So what? 😉 Es ist eine Hochwirtelspindel aus Kromski’scher Produktion, dunkel gebeizt. Die Spindel ist relativ groß und schwer, dreht sich aber wunderbar. Ich könnte mir vorstellen, dass sie sich als Spindel zum Zwirnen besonders gut macht, da relativ viel Garn drauf geht.

Die Maße: ca. 80 g schwer, 30 cm lang, Wirteldurchmesser ca. 10 cm

Related Posts // Ähnliche Artikel

  • New Spinde in TownNew Spinde in Town Vergangene Woche ist hier eine wunderbare neue Spindel für meine Sammlung gelandet. Sie stammt aus Steve Kunderts Werkstatt in Monroe, Wisconsin und ich habe sie schon mal ein wenig […]
  • Spinning :: Baumwolle spinnen lernen ::Spinning :: Baumwolle spinnen lernen :: Ich habe mal überlegt, wann ich eigentlich zum Wolle spinnen gekommen bin. So ganz sicher bin ich nicht, aber es ist über 10 Jahre her. Angefangen habe ich mit einem Starterset von Rudi […]
  • Just some hand-spindled bitsJust some hand-spindled bits Am Wochenende habe ich wieder mal ein bißchen gespindlet und herausgekommen sind diese zwei Mini-Stränge (je 25 g). Das blaue ist Schottische Multicolor und das rot-violette ist das […]
  • Sunkissed – From Fiber to YarnSunkissed – From Fiber to Yarn Snow, snow and look! More snow. Still perfect weather for spinning, knitting and keeping warm next to the heater. Here's some yarn that got finished last week. I'm calling it […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Show Buttons
Hide Buttons