Alt- und Sopranflöte mit Noten irischer Stücke

MeMadeMittwoch :: Musik ::

Zum heutigen MeMadeMittwoch zu Beginn mal etwas anderes als handgemachte Kleidung. Heute gibt es handgemachte Musik. Seit Beginn letzten Jahres erfülle ich mir circa aller zwei Wochen einen lang gehegten Traum: ein Instrument lernen. Schon als Kind hatte ich in einer AG mit Blockflöte angefangen, leider löste sich diese AG  dann auf, weil die Lehrerin anderweitige Verpflichtungen hatte. Das fand ich immer so schade und habe stets Leute bewundert, die irgendein Instrument spielen konnten. Auch der Musikunterricht war stets sehr frustrierend, denn diese ganze trockene Musiktheorie ohne Praxis war für mich ein Buch mit sieben Siegeln. Nachdem das Tochterkind dann angefangen hatte Flöte zu lernen, habe auch ich mich aufgerafft und habe mir eine Lehrerin gesucht, die mit meinem Zeitplan zusammen passte.  Es macht unglaublich viel Spaß, frustriert zu weilen ganz extrem aber ich merke, wie sich Fortschritte einstellen 🙂 Sogar das Spiel verschiedener Stimmen im Duo, Trio oder Ensemble klappt immer besser und auch die damals trockene, unverständliche Musiktheorie erschließt sich mir nach und nach. Man ist nie zu alt, Neues zu lernen! Nur Mut und viel Spaß!

Etwas handgemachtes hatte ich heute natürlich auch schon an. Bei dem fiesen Herbstwind habe ich mir doch gleich ein warmes Tuch geschnappt, das ich vor über 10 Jahren gestrickt habe, den Bird’s Eye Shawl von Sharon Miller.

Bird's Eye Shawl - Knitted Lace Shawl

Bird’s Eye Shawl

Ich kann mich noch lebhaft erinnern, dass mich dieses traditionelle Shetland Grundmuster names „Bird’s Eyes“ lange Zeit fast in den Wahnsinn getrieben hat. Aber irgendwann hatte man es intus und dann wurde es richtig cool. Der Effekt ist auf jeden Fall faszinierend und wird von fast niemandem überhaupt als „gestrickt“ erkannt.

Die Originalanleitung ist leider nicht mehr verfügbar, allerdings gibt es ähnliche Muster zu kaufen, so z.B. Shining Bird’s Eyes Shawl. Das so komplex erscheinende Grundmuster gibt es bei Stitch Maps in einer etwas kryptischen Symbolschrift, aber immerhin kostenlos.

Bird's Eyes Shawl

Bird’s Eyes Shawl

 

Happy hooking and knitting!

Related Posts // Ähnliche Artikel

  • Eye CandyEye Candy
  • Die verstrickte Dienstagsfrage 11/2008Die verstrickte Dienstagsfrage 11/2008 Auch diese Woche fragt das Wollschaf wieder was: Weißt du noch, was das erste Strickblog war, das dir über den Weg gelaufen ist? Und wie lange hat es gedauert vom Entdecken der […]
  • Strickevent :: BerlinKnits 2017 ::Strickevent :: BerlinKnits 2017 :: BerlinKnits 2017 - Lange drauf gefreut und gestern dann bei tollstem Wetter einen wunderbaren Tag gehabt. Die Location, der Phorms Campus in Berlin Mitte, bot mit beeindruckender […]
  • FO, WIP :: Fircone shawl and Schleuderblatt doily ::FO, WIP :: Fircone shawl and Schleuderblatt doily :: Vor ein paar Tagen habe ich ein kleines Tuch fertiggestellt - mein Simple Fircone Triangle. Das Muster ist meinem eigenen Kopf entsprungen. Es ist gar nicht so einfach das Fircone […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Show Buttons
Hide Buttons