Die verstrickte Dienstagsfrage – Woche 18/2007

Wohin begleitet dich dein Strickzeug? Hast du ein extra Strickstück für unterwegs? Strickst du auch unterwegs beim Wandern, z. B. bei der 1. Mai-Wanderung?

Meist nehme ich für unterwegs in die U-, S-Bahn oder den Bus eine Socke mit, die ein Muster hat, welches ich schon intus habe. Das ist klein genug und geht eigentlich immer noch in die Handtasche. Für längere Strecken im Auto oder in der Bahn kann es auch mal ein größeres Projekt sein, allerdings sollte es nicht allzu kompliziert sein. Beim Geruckel und Gezuckel on the road fällt schon mal eine Masche runter oder man verzählt sich irgendwo.

Related Posts // Ähnliche Artikel

  • Die verstrickte Dienstagsfrage – Woche 33/2007Die verstrickte Dienstagsfrage – Woche 33/2007 Das Wollschaf ist mal wieder neugierig: Ich lese ja nun öfter in den Blogs und mir ist dabei aufgefallen, dass manche ständig Singlesocken haben.Wie kommt man dazu, Singlesocken zu […]
  • Happy New Year :: A look back on 2015 ::Happy New Year :: A look back on 2015 :: The Christmas holidays are behind us with all their excitement and activity and the New Year lies just ahead. This past year for me has been full of rediscovered love for my knitting and […]
  • From Fiber to Yarn :: Starlight Starbright ::From Fiber to Yarn :: Starlight Starbright :: Fiber | Faser: Starlight Starbright II, carded batts by Butterfly Girl Designs; Merino layered with two colors of Bamboo, lots of Firestar and Angelina; 2 skeins à 50 gr […]
  • Die verstrickte Dienstagsfrage – Woche 32/2007Die verstrickte Dienstagsfrage – Woche 32/2007 Das Wollschaf fragt diese Woche: "Wie vernäht ihr eure Fäden am Strick- bzw. Häkelstück so sicher, dass sie auch vernäht bleiben?" Da ich noch immer mehr oder weniger geduldig daheim […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Show Buttons
Hide Buttons