Birthday Girl

Baby wearing cabled aran sweater

Berenike ist heute 3 Monate alt geworden. Kinder, wie die Zeit rennt. Sie wächst und gedeiht prächtig, die kleine Maus und es ist schön zu sehen, wie die kleine Person jeden Tag ein Stück mehr erwacht. Auf dem Foto hat sie zur Abwechslung tatsächlich mal etwas Selbstgestricktes an. Es ist der Baby Aran Raglan, den ich vor über 2 Jahren mal für eine ehemalige Kollegin gestrickt hatte. Ich hatte sie jedoch nie wieder getroffen, wie das Leben eben so spielt, und nun trägt unser Spatz das gute Stück mit Stolz.

Berenike has turned 3 months today. Oh my, time’s really flying. She is growing so fast and it is a joy to watch the little person waking up each day a little more. In the picture she is actually wearing something handknit for a change. It’s Baby Aran Raglan from two years back that was originally intended for a former collegue. But as life goes, I’ve never met her again and now baby girl is wearing it with pride.

Related Posts // Ähnliche Artikel

  • WIP :: Irish Moss ::WIP :: Irish Moss :: Kurzer Statusbericht: die beiden Ärmel sind fertig, einer ist bereits gewaschen und gespannt. Das Rückenteil ist angeschlagen, Bündchen ist gestrickt und das eigentliche Muster ist […]
  • WIP :: Irish Moss Sweater – An Experiment ::WIP :: Irish Moss Sweater – An Experiment :: Ich liebe Alice Starmores Aran Modelle. Sie scheinen auf den ersten Blick so kompliziert aber bei näherer Betrachtung sind sie logisch und wunderbar unterhaltsam. Mein einziges Problem […]
  • Zwischenstand Wall Street Cables VestZwischenstand Wall Street Cables Vest Hier mal ein Zwischenstand meiner Wall Street Cables Vest (Muster aus "The Best of Knitter's Arans & Celtics") aus Jamieson & Smith 2 ply Shetland Garn. Das Rückenteil ist […]
  • Wall Street Cables VestWall Street Cables Vest Vergangenes Wochenende habe ich nun endlich den Wall Street Cables Pullunder für meinen Mann fertiggestellt. Leider kann man auf dem Bild die Zöpfe nicht so schön erkennen. Besonders […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Show Buttons
Hide Buttons