Yes, I’m Still Knitting.

Laminiaria Shawl blocking

Laminiaria Shawl blocking (on) my bed

Wenn man sich die letzten Einträge im Blog so anschaut, dann könnte man meinen, gestrickt wird im Hause Sooza gerade nicht mehr sonderlich viel. Das stimmt so allerdings gar nicht. Ich hatte einfach nur keine Zeit und Lust, Fotos von irgendwelchen schrumpeligen, halbfertigen Sachen zu veröffentlichen. Aber jetzt gibt es wieder was schönes zu sehen. Das letzte Wochenende mit den zahlreichen Rennsport-Übertragungen im Fernsehen war absolut ideal um endlich den letzten Teil meines Laminaria Shawls fertig zu stricken. Es hat viel Spaß gemacht, trotz oder vielleicht auch gerade wegen der teilweise echt verrückten Maschenmuster. Nicht so spaßig war des letzte Knäuel Wolle. Nach vier Knäulen ohne großartige Knoten oder Fehler waren in diesem fünften Knäuel dann bestimmt 5 Knoten drin und mindestens 3 dünne Stellen, an denen aus einem ansonsten dreifädigen Garn plötzlich ein zweifädiges wurde. Sehr ätzend. Die Farben des Garns gefallen mir gut und nach dem Waschen fühlt es sich auch ganz gut an, allerdings war ich froh, dass ich es nicht mehr stricken muss. Vielleicht lags an der Superwash-Ausrüstung aber mir war es zu glatt und es fühlte sich irgendwie zu künstlich an, obwohl es reine Wolle ist.

Ich war bis zum Schluss skeptisch, ob das selbstmusternde Garn so eine gute Idee war, da sich in dem schrumpeligen Etwas, das da von den Nadeln hing das Muster total verlor. Wie immer jedoch passierte nach dem Waschen beim Spannen das Wunder von der Raupe zum Schmetterling oder besser gesagt vom schrumpeligen Etwas in ein schönes, filigranes Tuch. Und die sanften Farbübergänge im Garn stören das Muster überhaupt nicht, sondern bringen die dreieckige Konstruktion des Tuches schön zur Geltung.

Laminaria Shawl against the light

Laminaria Shawl against the light

If you’re looking through the last entries of this blog you might come to the conclusion that there’s not much knitting going on right now around here. Well, that’s not true actually. I just wasn’t in the mood to post pictures of crumply, only half-finished things. But finally there is something nice to show again. Last weekend was perfect for knitting the final 1.5 charts of my Laminaria shawl while there were all these motor sports transmissions on tv. It was a fun project with all those funky stitch patterns and strange maneuvers. But the charts were clear and easy enough to follow. Only the yarn stopped being fun on the fifth skein. The first four balls were fine but in the last one I had to discover like five knots and two or three thin spots where an otherwise 3-ply yarn suddenly turned into a 2-ply. Not funny at all. The colors and the subtle color transitions are very pretty but I’m still glad this is done and over with. It feels fine after washing but it felt strange and artificial – even though it’s pure wool – while knitting with it not to mention the slipperiness. Might be due to super-wash treatment or something.

All the way through this shawl I’ve been a bit skeptical about my choice in wool and whether the variegated yarn might possibly obscure the pattern too much or not. You couldn’t really tell from the squishy, crumpled lump that’s been hanging from the needles. But alas, the wonderful magic of proper blocking did its thing and I could witness another from caterpillar-to-butterfly transformation. The crumpled heap became a wonderful, filigree lace shawl. And the soft color transitions in the yarn don’t disturb the pattern in the least but kind of accentuate the triangular construction of the shawl.

Laminaria Shawl - Detail

Laminaria Shawl – Detail

Details
Pattern: Laminaria by Elizabeth Freeman, Knitty.com Spring 2008, large version
Yarn: Jojoland Melody Superwash (100% wool, 200m/50g)
Needles: 4 mm
Size: came out 2 meters wide and 1 meter deep

Related Posts // Ähnliche Artikel

  • FO :: Askews Me Shawl ::FO :: Askews Me Shawl :: >>English version on the bottom Dieses schöne Tuch war so ein bißchen eine Belohnung für die vielen Last-Minute Weihnachtsstrickerein für alle anderen Leute. Ich brauchte dringend […]
  • FO :: Borrowed Plumes ::FO :: Borrowed Plumes :: Puh, endlich ist es geschafft. Ich kann gar nicht sagen, wie froh ich bin, dieses Strickstück nach fast einem Jahr endlich von den Nadeln zu haben. Das meiste davon ist denn auch in […]
  • FO :: Adams Scarf ::FO :: Adams Scarf :: Die liebe Patentante des besten Ehemannes von allen wurde 80 und wir waren zur großen Feier geladen. Da stellt sich natürlich die leidige Frage, was schenkt man einer rüstigen, alten […]
  • FO :: Herbivore Shawl/Scarf and some socks ::FO :: Herbivore Shawl/Scarf and some socks :: In einem Anflug von Tuchwahnsinn MUSSTE ich die Anleitung für den Herbivore scarf einfach kaufen und praktisch SOFORT anstricken. Ich bin für alles zu haben, das lediglich 100 g […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Show Buttons
Hide Buttons