Trip to Spook Country

Gestern waren der beste Mann von allen, meine Wenigkeit und unsere Tochter zu einer Lesung eines unserer Lieblingsautoren. Anlässlich des Erscheinens der Übersetzung seines neuesten Werkes „Spook Country“ (dt. Titel „Quellcode“) beehrte uns der großartige William Gibson – seines Zeichens Erfinder des Begriffes Cyberspace – in Berlin und las aus seinem Buch. Mehr dazu kann man beim Non-Fiction Hedonist lesen.

Yesterday one of our favourite authors was in town and there was no way best husband of all, me and our daughter wouldn’t go to see the man in person. The great William Gibson – he coined the term cyberspace – promoted the German translation of his latest book „Spook Country“. Read more about it over at Non-Fiction Hedonist’s place.

Related Posts // Ähnliche Artikel

  • Books :: Frauen, die nie den Faden verlieren ::Books :: Frauen, die nie den Faden verlieren :: Im Weihnachtsurlaub fiel mir in einem Buchladen im provinziellen Bad Hersfeld, von allen Orten, dieses wunderbare Buch in die Hände - ein Bildband mit Abbildungen von Gemälden, in […]
  • Books :: Feeding The Knitting Book Addiction ::Books :: Feeding The Knitting Book Addiction :: Obwohl oder vielleicht gerade weil ich im Moment nicht so wahnsinnig viel zum Stricken komme, habe ich bei Amazon mal wieder eine größere Bestellung aufgegeben um meine […]
  • Books :: Buchempfehlungen Spitzenstricken und Ajourmuster ::Books :: Buchempfehlungen Spitzenstricken und Ajourmuster :: Im vorhergehenden Beitrag gab es ja eine kleine Anleitung für eine Spitzenborte. Diese hatte ich anhand einer anderen Anleitung abgewandelt und für meine Zwecke umgearbeitet. Für solche […]
  • Feeding the AddictionFeeding the Addiction Nachdem Sabine beim Stricktreffen im Aurum am vergangenen Mittwoch Ihr Exemplar des Buches "Victorian Lace Today" von Jane Sowerby dabei hatte, konnte ich dem Drang nicht länger […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Show Buttons
Hide Buttons