Strickgeflüster KW 22 :: Strickjacken wohin man blickt ::

Ich bin nicht allein mit der Idee, im Frühjahr ein Jäckchen zu stricken. Die liebe Natalie von Natalie-Green.com lässt uns an ihrem Häkelspaß teilhaben und zeigt im Blog, wie sie ihre kuschelige Häkeljacke gearbeitet hat – komplett mit Schnittzeichnung, Detailfotos und Häkelschrift. Hut ab! Ich kann mir das Jäckchen auch gut in einem Baumwollgarn vorstellen, für den Sommer.

Für die wenig Häkelbegeisterten hat Frau Maschenfein bei lotilda.de eine kostenfreie Anleitung für eine luftige Sommerstrickjacke aufgetan. Die ist echt schick!

Wenn der Dexter fürs Kind fertig ist, muss ich mir selbst auch mal wieder eine Strickjacke zaubern. Ich bin ja bekennender Gudrun Sjöden Fan und habe in der aktuellen Kollektion eine schlichte Perlmuster Strickjacke sehr bewundert. Aber anstatt 89 EUR dafür auszugeben (die absolut gerechtfertigt sind für ein Kleidungsstück aus GOTS zertifizierter Baumwolle) könnte ich die auch einfach selbst stricken, ganz nach meinen Farbwünschen und nach meiner Passform. Ich stelle mir so etwas kastigeres vor, mit überschnittenen Schultern. Und Perlmutter liebe ich sowieso. Das strickt sich einfach so weg.

Meine absolute Lieblingsstrickjacke ist ja bis heute mein Featherweight aus Wollmeise Pure. Die Anleitung kann ich wärmstens empfehlen.

Bei Lanade im Blog hatte ich beim Test des neuen Drops Garns “Puna”  erstmals eine ganz zauberhafte Jacke gesehen, die in verschiedene Richtungen gearbeitet wird: Multi Directional Cardigan. Und definitiv auf meiner Liste ist das Modell “Reagan” von Isabell Kraemer.

Was sind Eure Lieblingsstrickjacken? Habe ihr Lieblingsmodelle, die ihr schon mehr als einmal gestrickt habt?

 

 

Related Posts // Ähnliche Artikel

2 comments

  • Natalie Green

    Hallo Sooza,

    vielen lieben Dank für das Teilen des Beitrages über meinen Cardigan 🙂
    Dein Blog ist ja toll, ich werde mich hier jetzt noch genauer umschauen.

    Liebe Grüße,
    Natalie

  • Tanja

    Hallo liebe Sooza,
    auch von mir ein dickes Dankeschön für´s Teilen. Strickjacken sind doch auch einfach super – gerade bei unseren Temperaturschwankungen lohnt es sich immer eine dabei zu haben und wenn diese dann auch noch selbstgestrickt oder -gehäkelt ist …

    Liebe Grüße aus Bonn
    Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Show Buttons
Hide Buttons