WIP :: Mindless Travel Knitting ::

Blanket in a Bag

Blanket in a Bag

Zur Zeit sehen meine etwas komplexeren Strickprojekte nur wenig Strickzeit, da unsere Tochter schon recht mobil ist und viel Aufmerksamkeit fordert. Allein der Gedanke, was passieren würde, wenn sie an einem schwierigen Zopf- oder Lochmusterprojekt die Nadeln rauszieht, treibt mir den Angstschweiß auf die Stirn. Mit der Taufe hatten wir überdies einiges an Autobahnkilometern vor uns. Ein simples Projekt musste der, dass nicht viel Konzentration und Hirn erfordert. Meine Wahl fiel mal wieder auf eine Decke. Wenn ich bisher eines gelernt habe, dann ist es, dass man mit Baby irgendwie immer eine Decke braucht. Die vielen, die man schon besitzt, sind wie immer nirgends zu finden. Entweder ist eine gerade im Auto unten, im Kinderwagen im Hausflur, komplett verschwunden oder noch irgendwo ganz anders. Und wenn man selbst keine Verwendung für eine weitere Decke haben sollte, dann gibt es doch noch Freundinnen, die entweder gerade Kinder bekommen haben oder demnächst ein Baby erwarten und den Nutzen von Babydecken bald schätzen lernen werden.

Diese Decke folgt einer einfachen schrägen Konstruktion. Gestartet wird mit drei Maschen und es wird am Anfang und Ende jeder zweiten Reihe jeweils eine Masche zugenommen bis die gewünschte Seitenlänge erreicht ist oder man durch die Hälfte des vorhandenen Garnes durch ist. Als Grundmuster dient das einfache aber doch interessante große Perlmuster mit einer krausrechten Kante. Das ist gerade interessant genug, dass man dabei nicht einschläft aber doch simpel genug, um 30 heruntergefallene Maschen einfach wieder aufzusammeln, wenn Babygirl mal wieder zu enthusiastisch am Kabel der Nadel gezogen hat – bitte keine Nachfragen bitte, wieso ich das so genaug weiß 😉

With an already very mobile baby under foot more complicated UFOs don’t see much knitting time right now. I shudder to imagine what would happen when babygirl gets her little hands on the needles of an intricate cable or lace project and tugs forcefully. Can you see all those dropped stitches, too?! Besides, with the baptism held at my parents’ place I needed a mindless travel compatible project. Again, my choice fell on a blanket. With a baby you always need blankets because naturally the ones you already own are either in the car down on the street, in the stroller way down in the basement, off to places unknown or still otherwise engaged. And if you don’t personally need another blanket there are always friends who just got a baby or are shortly going to be a new mom and who will surely discover the need of blankets soon.

This one is a simple on the bias construction startet with three stitches and increasing one stitch at the beginning and end of each second row. You work these increases until you’ve reached the desired width or until you’ve worked your way through half of your yarn and than you start decreasing. As main stitch serves double moss stitch with a garter stitch border. It’s perfect because it doesn’t get boring but it’s still mindless enough and it’s easy to gather up dropped stitches when baby girl again tugs a bit too enthusiasticly on the interesting needle cords – ask me how I know 😉

Material: Schewe Baumwolle-Classic (100% Cotton; 125 m/50 g)
Needles: 3,75 mm Knitpicks Harmony Wood Circular
Size: Don’t know yet. I’ve got 16 balls of yarn.

Related Posts // Ähnliche Artikel

  • FO :: Biased Blanket ::FO :: Biased Blanket :: Gestern nun wurde die simple Babydecke fertig und es hieß Fäden vernähen und Rand mit diesen hübschen aber lästigen Krebsmaschen umhäkeln. Ich hatte dieses mal ganz fest vor, mich von […]
  • FO :: Argosy Baby Blanket ::FO :: Argosy Baby Blanket :: Am Wochenende habe ich beim Treffen der Berliner Spinner fleißig dran gestrickt und am Sonntag hat die Babydecke dann auch noch eine gehäkelte Kante erhalten. Die Decke ist eine […]
  • Addendum :: Stripy Baby Blanket ::Addendum :: Stripy Baby Blanket :: Vielen Dank an alle zum lieben Feedback zu meiner Babydecke. Meiner Küchenwaage nach wiegt die Decke knapp 340 Gramm. Es stecken also knapp dreieinhalb Opal-Knäuel Sockenwolle […]
  • FO :: Baby Blanket ::FO :: Baby Blanket :: Diese Woche nun habe ich die letzen Reihen der schier endlos erscheinenden Borte zu Ende gestrickt, während ich nebenbei Aufzeichnungen von CSI und Law&Order geschaut habe. Gestern […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Show Buttons
Hide Buttons