Seasons Hat by Brooklyntweed

Lieblingsungsstücke :: Stricken für Weihnachten ::

Für uns Stricker wird es in der Vorweihnachtszeit häufig besonders geschäftig. Es wird fleißig geplant, nach Mustern, Garnen und Zubehör gesucht und dann geht’s ran an die Geschenkliste. Denn bei der Frage nach dem „Was könnte man X schenken?“ sind wir von der nähenden/häkelnden/strickenden/bastelnden Fraktion häufig ganz klar im Vorteil. Denn sind wir doch mal ehrlich: was braucht der moderne Großstadtmensch heutzutage denn wirklich, was er nicht schon zig-fach im Schrank hat? Da kommt so ein kleines, mit Liebe und Mühe selbst gemachtes Stück gerade recht. Denn ein Paar handgestrickte Socken wärmen nicht nur die Füße, sie wärmen auch das Herz.

Normalerweise bin ich jemand, der kaum mal eine Anleitung zwei mal strickt. Es gibt einfach zu wenig Zeit auf der Welt und zu viele tolle Strickdesigns. Aber auf der Suche nach passenden Strickanleitungen für Weihnachtsgeschenke bin ich auf ein paar Muster und Modelle gestoßen, die selbst ich tatsächlich schon mehrfach gestrickt habe. Und viele davon sind tatsächlich verschenkt worden.

Seasons Hat by Brooklyntweed

Seasons Hat by Brooklyntweed

Mützen eignen sich optimal als gestricktes Weihnachtsgeschenk, ebenso wie Handschuhe, Tücher oder Schals. Zwei meiner absoluten Favoriten in Sachen Strickmütze sind der Dustland Hat von Stephen West und der Seasons Hat von Jared Flood/Brooklyntweed. Das tolle an beiden: sie sind je nach Farbe und Garnwahl für Frau, Mann, Junge und Mädchen gleichermaßen schick. Und man kann sie relativ einfach mittels Maschenprobe und Dreisatz auf verschiedene Garne und Größen umrechnen. Beide Mützenmodelle habe ich zu meinem größten Erstauen schon häufiger gestrickt. Meine erst kürzlich hier veröffentlichte Anleitung für die Snow Stars Mütze ist nach den gleichen Maßgaben entstanden und ist ruck zuck gestrickt, auch wenn man mit Jacquard Stricken noch nicht so viel Erfahrung hat.

Henslowe Shawl in Cascade 220

Henslowe Shawl in Cascade 220

Für die Mädels, ob groß oder klein, finde ich Tücher ein schönes Geschenk. Einer meiner absoluten Favoriten in Sachen schnell gestrickt und gutaussehend ist dabei das Schultertuch Henslowe. Ich habe in bereits zwei mal nachgearbeitet – einmal in dünnem Sockengarn und einmal in kuscheligem Cascade 220. Das schöne an dem Tuch ist meiner Meinung nach, dass es nicht zu tief und spitz zulaufend ist, was ja manche einfach nicht so mögen. Es ist einfach gut tragbar als Schal. Aber es strickt sich deutlich unterhaltsamer als ein Schal.

Baby Frog Legs

Baby Frog Legs

Wenn gerade irgendwo im Familien- oder Bekanntenkreis frisch gebackene Eltern unterwegs sind, dann sind die meiner Ansicht besonders dankbare Abnehmer von süßen, handgearbeiteten Babysachen. Vielseitig, praktisch, zuckersüß und super schnell gemacht als Last-Minute-Strick sind Arm-/Beinstulpen wie z.B. die Baby Frog Legs. Und wer häkeln kann, der kriegt auch noch schnell eine Babydecke gehäkelt. Meine Lieblingsanleitung dabei ist die Granny Stripe Blanket von Lucy of Attic24. Kann man in Länge, Breite, Farbe und Material beliebig variieren. Ich habe schon ein paar davon gehäkelt und bin mit einer weichen Baumwolle/Polyacryl-Mischung immer gut gefahren. Das ist kuschelig und pflegeleicht. Wer’s natürlicher mag, ich kann es mir in flauschigem Shetlandgarn auch toll vorstellen, besonders der vielen verfügbaren Farben wegen.

Bei Ysolda Teague im Blog gab es kürzlich auch einen beeindruckenden Beitrag zu Lieblingsstücken – Modelle die Leute mehrfach gestrickt haben. Da sind ein paar schöne Ideen dabei. Wenn man die Ravelry Pattern Datenbank nach dem Kriterium „most popular“ sortiert, findet man die Anleitungen, welche am häufigsten gestrickt worden. Da sind jede Menge tolle Mützen, Schals, Tücher und Socken dabei.  Viel Spaß beim Stöbern?

Habt Ihr auch Lieblingsstücke, die Ihr immer wieder gerne strickt?

Related Posts // Ähnliche Artikel

  • Strickgeflüster KW 28 :: Tipps zum Tücher stricken ::Strickgeflüster KW 28 :: Tipps zum Tücher stricken :: Letzte Woche Socken als go-to Projekt, diese Woche sind mal Tücher dran. Die kann man auch immer stricken. Für mich der absolute Pluspunkt: Es kommt nicht so auf die Maschenprobe an, man […]
  • Strickgeflüster KW 33 :: Urlaubsstrickereien ::Strickgeflüster KW 33 :: Urlaubsstrickereien :: Nun sind drei Urlaubswochen auch schon fast vorbei. Seufz. Die drei Wochen waren gefüllt mit Besuchen bei den Familien, einem wunderbaren Campingurlaub im verschlafenen Westerwald und […]
  • WIP :: Petit Béret Basque ::WIP :: Petit Béret Basque :: Da unsere Zaubermaus wächst was das Zeug hält, können wir eine neue Mütze gut gebrauchen. Als Anleitung dient hier Beret Basque von Véronik Avery aus ihrem Buch "Knitting Classic […]
  • FO :: Herbivore Shawl/Scarf and some socks ::FO :: Herbivore Shawl/Scarf and some socks :: In einem Anflug von Tuchwahnsinn MUSSTE ich die Anleitung für den Herbivore scarf einfach kaufen und praktisch SOFORT anstricken. Ich bin für alles zu haben, das lediglich 100 g […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Show Buttons
Hide Buttons