A Trip to the Frog Pond

[Bild nicht mehr verfügbar] Ich habe an meinem Baumwollraglan mit Vikingermuster immer mal wieder ein paar Reihen gestrickt und habe diese Woche mal wieder eine Anprobe gemacht. Ich musste leider feststellen, dass mir der Schnitt überhaupt nicht gefiel. Der Raglan-Pullover wäre nicht zu groß und auch nicht zu klein gewesen, er saß nur um die Schultern herum überhaupt nicht und der Ausschnitt war leider auch ein wenig zu tief. Das Gestrick selbst gefiel mir gut, auch die Zopfmuster sind schön, aber es wäre kein tragbarer Pullover dabei herausgekommen. Ich habe noch überlegt, ob durch Spannen etwas zu retten gewesen wäre, aber ich glaube es nicht. Die Baumwolle wäre wahrscheinlich eher noch in alle Richtungen auseinander gegangen und er gar nicht mehr gepaßt. So habe ich mich kurzentschlossen aufgemacht und das Teil wieder aufgeribbelt. seufz Ein angefangenes Projekt weniger.

After trying on my thirdway done cotton raglan sweater I realized, that it wouldn’t ever evolve into a wearable garment. It was way to wide and wonky in the shoulders, although the body and arms were okay. I don’t quite get how this can be but I suspect it has something to do with the raglan construction. On top of that v-neck was also a bit too deep for my liking. Oh, well, I briefly considered whether it would block out and whether I could live with the neckline but decided against it and off to the frog pond it went. sigh One WIP less to mull over.

Related Posts // Ähnliche Artikel

  • Zwischenstand Wall Street Cables VestZwischenstand Wall Street Cables Vest Hier mal ein Zwischenstand meiner Wall Street Cables Vest (Muster aus "The Best of Knitter's Arans & Celtics") aus Jamieson & Smith 2 ply Shetland Garn. Das Rückenteil ist […]
  • FO :: Elizabeth ::FO :: Elizabeth :: Letzte Woche habe ich es geschafft, meinen Elizabeth I fertigzustellen. Pünktlich für eine Geburstagsfeier am Samstag war er zusammengenäht, gewaschen und getrocknet. Die Grimasse, die […]
  • WIP :: Irish Moss Sweater – An Experiment ::WIP :: Irish Moss Sweater – An Experiment :: Ich liebe Alice Starmores Aran Modelle. Sie scheinen auf den ersten Blick so kompliziert aber bei näherer Betrachtung sind sie logisch und wunderbar unterhaltsam. Mein einziges Problem […]
  • Gyrid is callingGyrid is calling Bei traumhaft sommerlichem Wetter habe ich heute auf dem Balkon die frische Luft genossen, ein bißchen an einem simplen Raglan-von-oben in dem tollen Leinen-Seiden-Garn gestrickt und […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Show Buttons
Hide Buttons